Die Narren
Akrobatik
Zirkus und Jonglieren
Familie & Kinderacts
Humor / Parodie
Walk acts
Steltzenaufführungen

“Die Narrren” ist ein Walkact mit Publikumsinteraktion. Die Kostüme sind handgemacht und genau detailliert, sehr geeignet für Wandertheateraufführungen, wobei man sich die Darsteller von der Nähe aus, mitten im Publikum, ansehen kann.

Einer der vielseitigsten Zirkuswanderacts, die es gibt. Man kann “die Narren” buchen mit einer vielfalt an fachmännischem Können. Darunter z.B. Powerskips (Sprungsteltzen), akrobatische Sprünge und “Akro-Jonglieren” (eine Mischung von Akrobatik und Jonglieren) und Hula-Hoop
Die Darsteller kommen aus die VK

Technische Daten

Dauer:3 x30'
Anzahl Darsteller: 1 oder 2 (männlich oder weiblich)
Technik: keine

  • Umkleideraum mit Tisch, Spiegeln und Stühlen. Warmes fliessendes Wasser, abgesichert, geheizt und abschliessbar. Toilette. Der Umkleideraum muss gross genug sein für die drei Darsteller, um sich vor der Schau (den Schaus) umzuziehen und aufzuwärmen.
  • Der Veranstalter haftet für die Sicherheit.
  • Bei eventueller Übernachtung werden drei Einzelzimmer  benötigt, am besten in einem Hotel oder in einem Gästehaus, wo man frühstücken kann und wo man das Auto parken kann. + Verpflegung.
  • Parkplatz für einen Bus mit einem Anhänger, in der Nähe der Aufführungsstelle.
  •   Bei Vorstellungen am Tage verlangen die Schauspieler Frühstück, Mittagessen und Getränke. Bei Abendvorstellungen wird ein Abendessen erwartet.
  •  Die Vorstellung steht fest, wenn der Vertrag unterschrieben ist.Kosten der musikalischen Urheberrechte sind zu Lasten des  Veranstalters.